Verkaufstresen

Im Kundeneingangsbereich einer Ausstellungshalle solle eine optische Trennung zwischen Kunden und Mitarbeiter geschaffen werden. Gleichzeitig sollte ein etwas abgeschotteter PC-Arbeitsplatz neben dem Verkaufstresen entstehen. Gelöst wurde dies durch einen Einkaufstresen bei dem bereits vorhandene Metall-Vitrinen integriert wurden.  

Schlafzimmmerschränke

Zwei Schlafzimmerschränke mit hinterer Schräge. Der vordere Teil von beiden Schränken ist oben mit einem festem Boden und dann mit einer Kleiderstange oder feststellbaren Einlegeböden ausgestattet. In dem hinteren Bereich der Schräge ist jeweils noch ein Mal ein höhenverstellbarer Einlegeboden eingebaut und dient so z.B. als Stauraum für nicht oft benutzte Sachen.

Nischenschrank

Eine Nische in der sich ein Stromkasten befindet wurde durch den Einbau eines neuen Schrankes geschlossen und nutzbar gemacht. Nun ist Stauraum für Staubsauger und Co. vorhanden. Ebenso wurde ein Fach für einen TV eingerichtet. 

Flurgarderobe

Garderobe angefertigt nach Kundenwunsch in Buche massiv. Die Oberfläche wurde gebeizt und gewachst.

Einbauschrank für Nische

In einem Bürogebäude sollte eine leerstehende Nische mit Zählerschrank als Ablagefläche nutzbar gemacht werden. Gelöst wurde dies durch die Anfertigung eines individuellen Einbauregals.  

Einbauregal

Einbauregal aus Multiplex-Platten für Bücher, angepasst auf eine Wandschräge.

Einbauschrank Front

Nach Renovierung der Räume wurden die Front des alten, in einer Schräge eingebauten Einbauschrankes erneuert. Die ehemals kleinen, aufgeteilten Türen wurden durch neue, große Türen ersetzt.  

Einbauschrank

Es wurden Leichtbauwände gestellt und die alte Balken in den von uns gefertigten Einbauschrank integriert. Zudem wurde die alte Treppe mit Ausgangspfosten und Handlauf an die neue Wand angepasst sowie der alte Balken mit einer Massivholzverkleidung aus Eiche versehen.

Kleiner Abstellraum

Sehr kleiner Abstellraum mit Versorgungsschrank für eine Fußbodenheizung. Durch den Schrank kann auch dieser Raum noch sinnvoll genutzt werden.